E-Zigarette – Volt, Watt, Ohm, Ampere – Akkus seriell und parallel

E-Zigarette - Volt, Watt, Ohm, Ampere - Akkus seriell und parallel

Fakten, ohne ausschweifende Erläuterungen 🙂

Ampere = Stromstärke(I)
Ohm = Widerstand (R)
Watt = Leistung (P)
Volt =  Spannung (U)

mAh:
Eine Milliamperestunde (mAh) ist ein Tausendstel einer Amperestunde (Ah). Diese werden verwendet, um die Kapazität des Akkus  zu beschreiben. Hierbei gilt: Je höher die Anzahl der mAh, umso höher die Kapazität des Akkus. Achtung: mAh ist ein Maß für die Kapazität und nicht für die Akkuleistung!

Das Ohmsche Gesetz (URI):

U = R · I   >>   Spannung = Widerstand · Stromstärke
R = U / I   >>   Widerstand = Spannung / Stromstärke
I = U / R   >>   Stromstärke = Spannung / Widerstand

Das Leistungsgesetz (PUI):

P = U · I   >>   Leistung = Spannung · Stromstärke
U = P / I   >>   Spannung = Leistung / Stromstärke
I = P / U   >>   Stromstärke = Leistung / Spannung

Elektronen fließen durch die Heizwendel. Der Stromfluss (Ampere ) gibt an wie viele Elektronen durch die Heizwendel durchpassen. Die Spannung Volt regelt mit welcher Kraft die Elektronen fließen. Der Widerstand Ohm fungiert hierbei als eine Art „Bremse“ und ist vom Durchmesseser des verwendeten Drahtes abhängig. Ein dünner Draht hat einen höheren Widerstand als ein dicker Draht. 

Mit Hilfe von Watt kann dann ermittelt werden wie viel Hitze erzeugt wurde.

Zum Thema Ohm:

Ein Ohm ist eine Maßeinheit für Widerstand. Je niedriger der Widerstand des Verdampfers, umso mehr Strom wird durchfließen. Erhöht man den Widerstand, fließt weniger Strom durch den Verdampfer.

Zum Thema Volt:

Volt die Maßeinheit für die elektrische Spannung. Nicht nur der Widerstand kontrolliert, wie viel Dampf produziert wird. Es hängt auch davon ab, wie viel Spannung durch den Verdampfer fließt.
Die Voltzahl beschreibt, wie viel potenzielle Energie zwischen zwei Punkten in einem Kreislauf herrscht, wobei ein Punkt mehr Ladung hat als der andere. Diese Differenz der elektrischen Ladungen wird als elektrische Spannung beschrieben.

Zum Thema Ampere:

Ein Ampere ist die Maßeinheit für Strom. Ein Ampere ist definiert als 6,241*10^18 Elektronen, die pro Sekunde durch einen Punkt im Kreislauf fließen.

Zum Thema Ah:

Eine Amperestunde wiederum ist eine Maßeinheit für die elektrische Ladung, die innerhalb einer Stunde durch einen Leiter fließt, wenn der elektrische Strom konstant ein Ampere beträgt.

Zum Thema Watt:

Die Anzahl der Watt beschreibt, wie viel Energie ein elektrisches Gerät konsumiert.

 

Akkus seriell und parallel

Wenn ein Akkuträger mehrere Akkus aufnehmen kann, dann sieht man im nicht unbedingt an, ob die Akkus seriell oder parallel verschaltet sind. Es kommt auf die interne Verdrahtung an. Bei Akkuträgern, wo mehrere Akkus hintereinander in eine Röhre eingeschoben werden, ist hingegen immer klar: seriell.

Seriell:akku-seriell
Das bedeutet das mehrere Akkus hintereinander in Reihe geschaltet werden.  Bei serieller Verschaltung addieren sich die Spannungen (Volt) der einzelnen Akkus. Zwei voll geladene Li-Ion Akkus liefern also 2x 4,2 = 8,4 Volt.

  • Vorteil seriell: Mit hohen Spannungen lassen sich leichter/verlustärmer hohe Leistungen bei hohen Widerständen erzeugen.
  • Nachteil seriell: Die Akkus können mit zunehmender Alterung der Akkus während der Entladungsphase in der Spannung stark auseinander driften und Schaden nehmen, oder ausgasen.

Parallel:
akku-parallelHier werden mehrere Akkus „nebeneinander gelegt“ und alle Pluspole überbrückt. Ebenso werden die Minuspole untereinander gebrückt. Die Spannungen (Volt) addieren sich nicht, sie bleibt immer gleich, egal wie viele Akkus es sind.

  • Vorteil parallel: Leichte Spannungsunterschiede der Akkus gleichen sich immer wieder automatisch an, wenn sie etwas Zeit dafür bekommen. Beim „100-Watt-Kette-Dampfen-bis-Akku-leer-ist“ wird das nicht klappen. Es ist auch absolut kein Freibrief beliebige Akkus zu mischen!!! Es ist lediglich ein kleiner Vorteil gegenüber der seriellen Verschaltung, weil das Auseinanderdriften der Akkus ständig kompensiert wird, und so die Alterung der Akkus untereinander etwas gleichmäßiger geschieht als bei seriell. Bei seriell ist einer der Akkus immer das kleinste Kücken im Nest, und bekommt gerade gegen Ende der Akkuladung immer am meisten auf den Deckel.
  • Nachteil parallel: Keine Spannungserhöhung.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment

Angesichts der jüngsten Beglückungsideen der Rundfunkkommission der Länder, dass Blogs und so genannte »soziale Netzwerke« – wie zum Henker ist dieses Wort definiert, fallen zum Beispiel Webforen, Chats, Videohoster und dergleichen darunter? – ihre Angebote mit Altersfreigaben kennzeichnen sollen und angesichts der geplanten Durchsetzung dieser Idee durch Androhung von Sanktionen habe ich mich dazu entschlossen, für meine Homepage eine freiwillige Alterskennzeichnung vorzunehmen.

Diese Website ist nicht geeignet für Kindsköpfe, Jugendliche, Junggebliebene, Jugendschützer, sonstige Naive und Politiker, die das achtzigste Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Von einem Besuch sollte Abstand genommen werden, und erst recht vom Wahrnehmen irgendwelcher hier angebotener Inhalte. Kindsköpfe, Jugendliche, Junggebliebene, Jugendschützer, sonstige Naive und Politiker, die diese für sie nicht geeignete Website und die hier angebotenen Inhalte dennoch betrachten möchten, sollten diese Absicht nur in unterstützender Begleitung durch ihren Erziehungsberechtigten, Vormund, Psychiater, Pastor oder trostfähigen Teddybären verfolgen, um schwere Entwicklungsschäden und schreckliche Albträume zu vermeiden.

Und nun, wo klargestellt ist, dass diese Seite nicht für Politiker, Jugendschützer und sonstige Entwicklungsvorsichhabende geeignet ist, noch ein persönliches Wort in derber Sprache, die von den oben genannten Gruppen am liebsten zur Straftat erklärt werden würde: Fickt euch gefälligst selbst, wenn ihr irgendwelche Kinder vor eure Internetfilterideen schiebt, ihr geistig-moralischen Kindesmissbraucher, ihr! Und grüßt mit dem vergammelten Ejakulat an euren winkenden Händen die Abmahn-Mafia der BRD!

Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit.