e-Zigarette – Ab 2018 kein Dampfen mehr in den USA

 

e-Zigarette – Ab 2018 kein Dampfen mehr in den USA

Die amerikanische Behörde FDA hat es geschafft: in 2 Jahren ist das Dampfen in den USA komplett wegreguliert.

Und wir in DE/EU sind drauf und dran, diesem Weg zu folgen.
Die WHO strebt ein weltweites Verbot des Dampfens an.

Hier ein interessantes Video:

Detaillierte Infos:
http://ig-ed.org/2016/08/beginn-des-finalen-aktes-aus-fuer-den-dampf/

Update 04-08-2017

FDA – Richtungswechsel bei Regulierung der E-Zigarette | Dampfpolitischer Umbruch in den USA!

Letzten Freitag, 28.07.2017, ist die Verkündigung des Chefs der FDA, Scott Gottlieb, die unsägliche Regulierung der E-Zigarette/E-Dampfe auf 2022 zu verschieben, so kurz vor dem Wochenende eingeschlagen wie eine Bombe.
Diese Ankündigung war teil einer Rede zur neuen Strategie der FDA beim Thema Tabakkontrolle.

Interessant am Artikel der SZ ist der Kommentar von Dr. Ute Mons (Leiterin der WHO-Kollaborationsstelle für Tabakkontrolle mit Sitz im dkfz), welche der Meinung ist, dass dieser Richtungswechsel der FDA die richtige Entscheidung ist.

Zitat:

„Raucher sollen zum Umstieg auf weniger schädliche Alternativen bewegt werden.“ So will die FDA den Nikotingehalt in E-Zigaretten vorerst nicht antasten. Elektronische Zigaretten sollen zunächst „unvoreingenommen auf mögliche gesundheitliche Vorteile und Risiken“ überprüft werden. „Das ist ein echter Richtungswechsel“, sagt Mons. Da in E-Zigaretten eine Flüssigkeit verdampft statt Tabak zu verbrennen, gelangen deutlich weniger Schadstoffe in die Lungen der Konsumenten.

Ist das auch bei der WHO-Kollaborationsstelle für Tabakkontrolle im dkfz eine Art Richtungswechsel, ihre Blockadehaltung der letzten Jahre gegenüber der E-Dampfe langsam aufzugeben?
Schlussendlich ist die Faktenlage, welche für die Nutzung der E-Zigarette spricht, mittlerweile nicht verleugbar.

Ist das auch bei der WHO-Kollaborationsstelle für Tabakkontrolle im dkfz eine Art Richtungswechsel, ihre Blockadehaltung der letzten Jahre gegenüber der E-Dampfe langsam aufzugeben?
Schlussendlich ist die Faktenlage, welche für die Nutzung der E-Zigarette spricht, mittlerweile nicht verleugbar…… – mehr in der folgenden Quelle:

Quelle: http://ch-lippmann.de/blog/dampffreiheit/2017/08/us-fda-richtungswechsel-bei-regulierung-der-e-zigarette/

Und hier ein Video dazu.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment

Angesichts der jüngsten Beglückungsideen der Rundfunkkommission der Länder, dass Blogs und so genannte »soziale Netzwerke« – wie zum Henker ist dieses Wort definiert, fallen zum Beispiel Webforen, Chats, Videohoster und dergleichen darunter? – ihre Angebote mit Altersfreigaben kennzeichnen sollen und angesichts der geplanten Durchsetzung dieser Idee durch Androhung von Sanktionen habe ich mich dazu entschlossen, für meine Homepage eine freiwillige Alterskennzeichnung vorzunehmen.

Diese Website ist nicht geeignet für Kindsköpfe, Jugendliche, Junggebliebene, Jugendschützer, sonstige Naive und Politiker, die das achtzigste Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Von einem Besuch sollte Abstand genommen werden, und erst recht vom Wahrnehmen irgendwelcher hier angebotener Inhalte. Kindsköpfe, Jugendliche, Junggebliebene, Jugendschützer, sonstige Naive und Politiker, die diese für sie nicht geeignete Website und die hier angebotenen Inhalte dennoch betrachten möchten, sollten diese Absicht nur in unterstützender Begleitung durch ihren Erziehungsberechtigten, Vormund, Psychiater, Pastor oder trostfähigen Teddybären verfolgen, um schwere Entwicklungsschäden und schreckliche Albträume zu vermeiden.

Und nun, wo klargestellt ist, dass diese Seite nicht für Politiker, Jugendschützer und sonstige Entwicklungsvorsichhabende geeignet ist, noch ein persönliches Wort in derber Sprache, die von den oben genannten Gruppen am liebsten zur Straftat erklärt werden würde: Fickt euch gefälligst selbst, wenn ihr irgendwelche Kinder vor eure Internetfilterideen schiebt, ihr geistig-moralischen Kindesmissbraucher, ihr! Und grüßt mit dem vergammelten Ejakulat an euren winkenden Händen die Abmahn-Mafia der BRD!

Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit.